Ente gut – alles gut?

Quietscheentchen suchen ein neues Zuhause

Nachdem Sunnyboy und seine Entendame binnen kürzester Zeit in stürmischen Sommernächten für reichlich Nachwuchs gesorgt haben, wurde es im Teich vor der Kaffee Partner-Zentrale endgültig zu voll.

Brrr… es ist einfach zu kalt im Kaffee Partner Teich: Sunnyboy und seine Angetraute verlassen ihr ehemaliges Liebesnest

Als in den letzten Wochen auch noch das Wetter immer schlechter wurde, haben die Kaffee Partner Mitarbeiter beschlossen, alle Enten vorübergehend zu evakuieren, damit sie keinen gesundheitlichen Schaden nehmen.

Die kleinen gelben Freunde sitzen nun sicher und trocken in den wohltemperierten Büros und werden dort liebevoll hochgepäppelt.

Allerdings sind Büros keine natürliche Umgebung für Quietscheentchen. Kaffee Partner ist deshalb auf der Suche nach einem örtlichen Kindergarten, der bereit ist, den niedlichen Enten ein neues Zuhause zu geben. Alle Tiere erfreuen sich bester Gesundheit und sind natürlich geimpft, damit Kinder gefahrlos damit spielen können.

Wer also einen Kindergarten, am besten mit Teich, vorschlagen möchte, dem wir mit unseren Quietscheentchen eine Freude machen können, der hinterlasse bitte einen Kommentar.

Entchen
Der Nachwuchs wurde bereits vor einigen Tagen wegen des nasskalten Wetters von den Kaffee Partner Mitarbeitern evakuiert.

 

Kommentare sind geschlossen.