He was born: der Coffee Chair

Der Coffee Chair von Sunhan Kwon
Der Coffee Chair von Sunhan Kwon

Wie unschwer zu erkennen ist, ist der Name des Coffee Chair direkt von seiner Form abgeleitet. Der Stuhl des südkoreanischen Designers Sunhan Kwon bricht mit dem Dogma symmetrischer Gestaltung bei Stühlen. Er erinnert an die Silhouette eines Kaffeebechers, der auf einer Untertasse steht. Dabei hat der Henkel durchaus auch einen praktischen Nutzen, denn an ihm lässt sich beispielsweise eine Jacke oder Handtasche aufhängen.

Das Design vereint somit auf perfekte Art dekoratives und funktoniales Design und ist eine Bereicherung für die Einrichtung von Cafés, Restaurants oder Werbeagenturen.

„Das einzigartige Design beflügelt die Vorstellung, dass Sie eine Tasse Kaffee in einem einem Ihrer Lieblingscafés genießen. Der Stuhl hat eine Geschichte zu erzählen.“, so Sunhan Kwon.

In seinem interdisziplinären Studio „hewasborn“ in Seoul arbeitet Kwon in den Bereichen Multimedia-, Web- und Industriedesign. Neben vielen anderen Awards erhielt Sunhan Kwon auch den berühmten Reddot-Design-Award.