Kaffeetrend 2016

Was wird der Kaffeetrend 2016?

Kommt 2016 ein neuer Kaffeetrend? kommen und gehen. Einige wenige bleiben – unsere Klassiker. Auch das neue Jahr startet wieder mit vielen neuen Ideen und Trends rund um das schwarze Gold und die Vielfalt an leckeren Kaffeespezialitäten.

Kaffeetrend: Must-Have oder ein No-Go?

Wir haben uns in ein paar Großstädten umgesehen und in den vielen hippen Kaffeebars sieht man mittlerweile eine riesen Auswahl. Schließlich liest man immer wieder was Neues, wenn man mit seinem Partner einen leckeren Kaffee trinken gehen möchte.

Denkt Ihr das Kaffee mit süßem Sirup noch im Kaffeetrend liegt? Diese Kaffeespezialität ist Schnee von gestern! Aber was ist momentan total angesagt? Flat White oder Kaffeekirsche zum Beispiel.

Der Flat White soll den Cappuccino ablösen. In vielen Großstädten finden wir ihn auch schon in den Cafés. Er hat mehr Espresso als ein Cappuccino und ein feinporiger, cremiger Schaum macht ihn aus. Der Barista gießt den Schaum einfach flacher ein. Hmmmhhh lecker …

Aber auch die Teetrinker kommen in den Kaffeegenuss in diesem Jahr. Der Kaffeekirschentee – auch Cascara genannt – wird aus dem Fruchtfleisch der Kaffeekirsche gewonnen. Normalerweise wurde das Fruchtfleisch immer von den Kaffeefarmern entsorgt, heute hat es seine Verwendung gefunden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Cascara zu trinken. Entweder als Brause oder Glühwein oder einfach als heißes Getränk. Hier lautet die Devise: Umso länger der Tee zieht, desto süßer wird er. Man sagt, dass er sehr magenschonend ist und genauso viel Koffein enthält wie eine Tasse Kaffee. Wir werden das mal ausprobieren.

Doch muss man wirklich jeden Kaffeetrend mitmachen? In den vergangenen Jahren gab es nämlich so einige Kaffeetrends: Bullet Proof (Kaffee mit Butter), Cold Brew (kalter Kaffee), Flat White, Chai-Kaffee, Light Roast (helle Bohne mit saurem Geschmack) oder eben Kapsel-Kaffee … Die Antwort lautet nein. Probiert gerne alles aus und findet den für euch passenden Kaffeetrend. Trends kommen und gehen, jedoch bleibt unserer Meinung nach immer der optimale Genuss aus ganzen Kaffeebohnen.

Was gibt es noch für Trends im neuen Jahr? Was feststeht ist, dass Kaffee immer mehr zu einem Genusserlebnis wird. Weit weg vom breiten Massenprodukt. Gerade uns Kaffeeliebhaber freut diese Entwicklung sehr, denn das zeigt nunmehr das Qualitätsbewusstsein der Konsumenten.

Wo gehen die Trends in den deutschen Büros hin? Kaffeevollautomaten sind nach wie vor sehr beliebt. Die Zubereitungszeit ist gering und die Mitarbeiter können sich an ihnen konstruktiv austauschen, denn meistens stehen die Kaffeeautomaten in zentralen Aufenthaltsräumen.

Wir freuen uns auf das neue Kaffeejahr 2016 und auf neue leckere Spezialitäten-Kreationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.