Test bei Kaffee Partner

Test verschiedener Instant-Kaffees – Teil 1

Es waren einige Überredungskünste von Nöten. Schlussendlich konnte jedoch die gesamte Marketingabteilung von Kaffee Partner davon überzeugt werden, auf den geliebten Kaffeevollautomaten Ultima Duo für einen Tag zu verzichten. Stattdessen wurden 4 verschiedene Sorten Instantkaffee getestet. Die Ergebnisse waren… interessant.

So wagte das Team mit geballtem Kaffeewissen eine Reise in die Welt des Instantkaffees, die sie zu fürchten schienen und bisher gemieden haben. Zum Test standen 4 ausgewählte Sorten bereit, die nach bestimmten Kriterien bewertet werden mussten. Niemandem war bewusst welche Sorte er gerade probiert. Es wurden günstige Produkte, sowie  höherpreisige Marken getestet.
Von nun an wird jede Woche eine weitere Sorte vorgestellt!

Die Kriterien lauteten: Farbe, Schwebstoffe (Geruch), Süße, Säure, Körper, Geschmack, Nachgeschmack, Balance und Gesamteindruck. Es konnten mindestens 1 Punkt und maximal 10 Punkte vergeben werden.

Der erste Instantkaffee, der probiert wurde, waren die Jacobs Momente Sticks.

Test – BewertungIMG_8416_frei

  • Farbe: 6,1 Punkte
  • Schwebstoffe (Geruch): 5,3 Punkte
  • Süße: 4,4 Punkte
  • Säure: 4,3 Punkte
  • Körper: 3,8 Punkte
  • Geschmack: 4,4 Punkte
  • Nachgeschmack: 5 Punkte
  • Balance: 4,9 Punkte
  • Gesamteindruck: 4,8 Punkte
  • Ø Punktzahl: 4,8

 

Test – Fazit

Geschmacklich konnte dieses Produkt natürlich nicht die Gaumen der Kaffeevollautomatennutzer überzeugen, dennoch empfanden fast alle, dass es ein solides Produkt darstellt. Geschmacklich fehlt es dennoch an Kraft und Aroma.
Da der Stick nur kurz in eine heiße Tasse Wasser gefüllt werden muss, stellt er eine gute Notlösung dar, wenn kein Kaffeevollautomat in Reichweite ist.

Bestes Zitat: „Es kann nur besser werden!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.